Integration eines Benutzermodells in ein Recommendation System für Requirements Engineering

Autor

Sandra Flügge

Abstract

Ein Recommendation System (zu deutsch: Empfehlungssystem) gibt seinen Nutzern Empfehlungen. Ein Benutzermodell klassifiziert jeden einzelnen Nutzer. Wenn ein Recommendation System ein solches Modell besitzt, kann es dem Nutzer besser die Empfehlungen geben, die er gebrauchen kann.

Ein Benutzer der vom System unterstützt wird, wie er es sich wünscht, wird dieses System häufiger nutzen, als wenn er sich gestört fühlt. Deshalb beschäftigt sich diese Arbeit damit, ein Konzept für ein Benutzermodell zu einem bestehenden Recommendation System zu erstellen.

Zunächst werden alle wichtigen Grundlagen zusammengetragen, um damit das Konzept zu schaffen. Mit dem umgesetzten Benutzermodell wird zum Schluss gezeigt, dass das Konzept wirklich funktioniert.

Dokument

 Sandra Flügge, Integration eines Benutzermodells in ein Recommendation System für Requirements Engineering